Taschen + Beutel

Bei This City Rocks erhaltet Ihr Taschen und Geldbeutel mit unterschiedlichsten Berlin Design. Ob Jutetasche, Gymbag, Rucksack, Geldbeutel, Kosmetiktaschen für jede Gelegenheit was dabei.

Filter

Streetwear mit Berlin-Flair

Wer in einer international geprägten Stadt mit diversen subkulturellen Einflüssen lebt, stößt früher oder später auf den Begriff “Streetwear”. Aber was ist das eigentlich?
Generell versteht man unter dem Begriff Streetwear eine modisch-legere Kleidung, in der sich eine ganze Bandbreite popkultureller Einflüsse widerspiegelt. Das ist aber nur die Spitze des Eisbergs, denn hinter Streetwear verbirgt sich viel mehr als ein einfacher Fashion-Trend.
Eines ist ziemlich klar: Streetwear stellt die traditionelle Mode auf den Kopf. In der Vergangenheit diktierten Designer und Trendforscher, welche Trends es auf den Laufsteg schafften, Einkäufer bestimmten, welche Outfits es in die Läden kamen und Redakteure sagten den Käufern, was sie in der kommenden Saison kaufen sollten und was nicht. Streetwear dreht den Spieß um. Jetzt sind es die Käufer selbst, die die Trends bestimmen - und das nicht zu knapp.
Ursprünglich stammt Streetwear aus der kalifornischen Surf- und Skateszene, die sich in den 70er Jahren entwickelte. Seitdem kam aber ein ganzer Batzen an Einflüssen aus Musik und urbaner Kultur dazu. Auch große Modemarken wurden auf den Trend aufmerksam und fingen an, den Markt zu bedienen.
Durch eine große alternative Szene und viele kleine Labels gilt Berlin - wie viele andere Großstädte - als breeding ground für Streetwear Fashion. Von hier gelangen die Trends sogar bis auf die großen Laufstege. Die sozialen Medien haben diese Entwicklung noch verstärkt. Eine unglaubliche Dynamik Millionen vernetzter Nutzer bringt immer neue Trends und Trendsetter hervor. Erlaubt ist, was gefällt - und was gefällt entscheiden die Nutzer.